Aktuelles

Fahrer/Fahrerinnen gesucht

Für einen guten Start | Verkehrssicherheit an Grundschulen

für einen gute start

Die Kreisverkehrswacht Coesfeld bietet in Zusammenarbeit mit den 38 Grundschulen des Kreises Coesfeld ein Verkehrssicherheitstraining für Grundschüler der 1. u. 2. Jahrgangsklasse an.

Die Betreuung findet durch zwei Fahrer/innen, in enger Abstimmung und Zusammenarbeit mit den für die Verkehrserziehung verantwortlichen Lehrern und Lehrerinnen statt.

Der Einsatz erfolgt jeweils im Rhythmus von 14 Tagen, aufgeteilt in den Nord- und Südkreis Coesfeld und findet auf dem Schulhof der jeweiligen Grundschule statt.

Das morgendliche Aufgabenspektrum umfasst das Aufstellen eines Verkehrsparcours und die Herausgabe der mitgebrachten kindgerechten Fahrräder. Außerdem ist bei bestimmten Aufgaben Hilfestellung zu leisten.

Die Einsatzzeit ist morgens von 8:00 – 11:00 Uhr, plus An- und Abfahrt.

Der Einsatz entfällt in den Ferien und an den Feiertagen, sowie an sonstigen schulischen Veranstaltungen. Auch bei schlechtem Wetter kann eine Absage erfolgen. In den Wintermonaten ist eine Ausbildung nicht vorgesehen.

Für die kommende Zeit werden neue Fahrer/innen (KL B / alte Klasse 3) gesucht.

Diese sollten gewisse Verkehrskenntnisse mitbringen und für die Kinder ein vertrauensvoller Ansprechpartner sein.

Die Fahrer/innen werden auf der Grundlage eines Minijobs durchgehend vergütet.

Falls wir ihr Interesse an dieser verantwortungsvollen und interessanten Tätigkeit geweckt haben sollten, erteilt unser Geschäftsführer Herr Hans-Jürgen Lobbe, Tel. 02541 – 2961, gerne weitere Auskünfte dazu.

Wir freuen über Ihr Interesse.

WEITERE THEMEN

Termine der Jugendverkehrsschule

Tipps für Eltern: Überprüfen Sie bitte am Vortag das Fahrrad, damit Ihr Kind gefahrlos an der Radfahrausbildung teilnehmen kann. Geben Sie Ihrem Kind bitte einen passenden Helm Bei regnerischem Wetter sind Regenkleidung und evtl. Wechselkleidung sinnvoll. Während der Fahrt fährt der Erwachsene nicht voraus: Sinnvoll ist, wenn ein Kind vorfährt […]

WEITER

Stolze Gewinner beim Verkehrssicherheitstag 2023

Am Dienstag, 19.09.2023 fand um 16.00 Uhr im Rathaus in Rosendahl-Osterwick die Preisverleihung des Verkehrsquiz am „Rosendahler Herbst“ statt. Eingeladen dazu hatte der Bürgermeister der Gemeinde Rosendahl,  Christoph Gottheil und sein Orga-Team. Die Verkündung der Preisträger hat Herr Polizeihauptkommissar Jürgen Sicking von der Kreispolizeibehörde Coesfeld vorgenommen.

WEITER

Rückblick: Verkehrssicherheitstag September 2023

Ein kleiner Rückblick: Am Sonntag, 03.09.2023 fand in der Zeit von 11:00 – 18: 00 Uhr in 48720 Rosendahl-Osterwick auf dem Parkplatz vor der Gemeinschaftshauptschule (Droste-Hülshoff-Weg 20) der diesjährige Verkehrssicherheitstag statt. Weitere Infos finden Sie hier: LINK

WEITER